Brachiale Legende

von Michael Grill

Der Countdown läuft weiter für das MMA in der Maxvorstadt - bislang ist keine Veranstaltung über den 30. März 2019 hinaus angekündigt. Dann soll eine der besten Münchner Spielstätten für Techno und elektronische Musik Neubauten weichen. Mit einer Petition im Internet (https://www.openpetition.de/petition/online/das-mma-in-muenchen-darf-nicht-schliessen) versuchen Fans und Freunde daran noch etwas zu ändern. Ob's hilft? - Vor kurzem konnte Techno-Legende Richie Hawtin (Foto) nochmal zeigen, was in dem Raum alles möglich ist. Bis 5 Uhr in der Früh zog Hawtin Sounds aus den Reglern, bis alles zu einer einzigen tanzenden Masse verschmolz. Die Halle war diesmal leider unangenehm übervoll und Hawtin hat (wie auch schon auf dem Contact-Festival im Dezember 2018 zu hören war) derzeit nicht seine eleganteste, sondern eher eine brachiale Phase in der Ausübung seiner Kunst. Sei es drum: Das gibt's nur einmal, das kommt nie wieder? Wer auch nur ein bisschen Herz für diese Art von Subkultur hat, der sagt: Hoffentlich nicht. gr. / Foto (mit einem Filter von Android): Michael Grill

Veröffentlicht am: 05.03.2019

Über den Autor
Andere Artikel aus der Kategorie

Artikel kommentieren...






Reload Image